Es befinden sich keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Zur Kasse

Wandbespannung

Das besondere Highlight für Ihre Wände

Eine ganz besondere Art der Wandbekleidung und ein traditionelles Arbeitsfeld des Raumausstatters stellen die Wandbespannungen dar. Früher wurden häufig Wände bespannt. Hierfür kommen verschiedenste Stoffe in Frage, aber auch Leder ist als Bespannungsmaterial möglich.
Der Vorteil einer Wandbespannung liegt nicht nur in der besonderen, edlen Optik. Schallschutz und Wärmeisolierung sind schon seit Jahrhunderten Gründe für das Bespannen von Wänden.

Für eine Wandbespannung bringen wir dezente Leisten am Rand der zu verkleidenden Wand auf. Fenster, Steckdosen etc. werden mit Leisten umrahmt, so dass sie später beim Bespannen ausgespart werden. Dann wird eine flächige Unterfütterung aus Molton oder Vlies auf die Wand gebracht. Hierüber wird der Stoff mit einer gleichmäßigen Spannung lotrecht verspannt.

Heute bespannen wir leider nur selten Wände, da diese Art der Wandbekleidung nicht mehr sehr bekannt ist. Es ist eine schöne Art, einem Raum eine ganz besondere Atmosphäre zu geben. Die verwendeten Wandbespannungsstoffe bedürfen keiner Pflege, sie können ab und zu abgesaugt werden. Wenn der Stoff nach einiger Zeit nicht mehr gefällt, kann er mit sehr geringem Aufwand ausgetauscht werden.